Start in die Freiluftsaison 2013

Unsere G2-Jugend startete am Samstag, dem 20.04.2013 beim Turnier in Kefenrod in die diesjährige Freiluftsaison.

Dabei hatten unsere Jungs insgesamt 5 Spiele a` 7 Minuten zu absolvieren.

Im ersten Spiel trafen wir auf die Mannschaft der JSG Ranstadt 2.

Nach Toren von Jamie und dem „Tor des Tages“ von Jonah, der den Ball mit seinem starken linken Fuß unter die Latte hämmerte, siegten wir schließlich mit 2:0.

Der zweite Gegner hieß JSG Düdelsheim/Aulendiebach/Wolf 2. Hier gelang Aaron innerhalb von fünf Minuten ein Hattrick und wir gewannen deutlich mit 3:0.

Das dritte Spiel bestritten wir gegen die JSG Nidda/Fauerbach 2.

Auch dieses Spiel konnten wir überlegen gestalten und Aaron verwandelte einen Freistoß von der Strafraumgrenze zum 1:0 Siegtor.

Handelte es sich bei den ersten drei Gegnern um Mannschaften, die- wie wir- nur Spieler des jüngeren Jahrgangs einsetzten, so mussten wir in den beiden abschließenden Spielen gegen gemischte Mannschaften der Jahrgänge 2006 und 2007/2008 spielen.

Gegen den starken TSV Vonhausen verloren wir nach einer Abwehrschlacht mit 0:2, wobei wir durch Aaron beim Stand von 0:1 eine große Chance zum Ausgleich hatten.

Im letzten Spiel gegen die körperlich klar überlegene Mannschaft der JSG Kefenrod 3 schrammten wir knapp an einer großen Überraschung vorbei.

Aaron tanzte zwei Mal die gegnerische Abwehr aus und so stand es  völlig unerwartet 2:0 für unsere Mannschaft.

Als Kefenrod in den letzten Minuten ihren größten und körperlich klar überlegenen Spieler einwechselten, überlief dieser unsere Abwehr gleich drei Mal und erzielte quasi mit dem Schlusspfiff das 3:2 für Kefenrod.

Fazit:Ein überragender Aaron, weitere Steigerungen bei allen Spielern, sowie bereits erkennbare Fortschritte im Zusammenspiel bescherten uns einen gelungenen Auftakt ins Jahr 2013.

Unser Foto zeigt die erfolgreiche Mannschaft:

Hinten von links: Luca, Jamie, Jonah, Lasse, Trainer Holger

Vorne von links: Paul, John, Aaron, Elias

zurück